Veganes Jerseymaterial - die Alternative zu herkömmlichen Naturfasern

In den letzten Jahren fragten mehr und mehr unserer Kunden nach einer veganen Alternative zu Handschuhen aus Leder oder Wolle.

Zusammen mit unserem Stofflieferanten entwickelten wir daraufhin drei Varianten aus veganem Jerseymaterial:

Baumwolle
Veloursimitation (Optik vergleichbar mit Wildleder)
Fleece-Optik

Alle haben gemeinsam, dass sie als Jersey (ähnlich wie T-Shirts) gewebt sind und einen angenehm weichen Griff haben. Die Handschuhe sind sehr anschmiegsam, bieten eine tolle Passform und sind dank ihres Futters aus kuscheligem Teddyfleece der perfekte Begleiter für die Übergangszeit.

Bei der Herstellung der Jerseyhandschuhe wird zu 100% auf Materialien tierischen Ursprungs verzichtet.

Jersey wird häufig aus Mischfasern hergestellt. Hierbei kommen u.A. Viskose und Baumwolle zum Einsatz. Es ist weich und geschmeidig. Es ist atmungsaktiv und saugfähig, weshalb er sich besonders zur Verarbeitung von unseren EEM-Handschuhen eignet. Außerdem ist die Reinigung angenehm leicht.

Es gibt verschiedene Arten von Jersey, die sich besonders in den Materialien und der Webart unterscheiden. Wir verwenden für unsere Handschuhe Single-Jersey, das durch seine Webart sehr dehnbar und flexibel ist. Es hat außerdem zwei Seiten, weshalb es auch gerne zur Verwendung von anderen Kleidungsstücken verwendet wir.d

Hier geht’s zu unseren EEM-Jerseymodellen.

Ein kurzer Hinweis zur Pflege

Jersey ist sehr pflegeleicht und kann leicht in der Waschmaschine gereinigt bzw. Im Trockner getrocknet werden. Genaue Pflegehinweise finden Sie auf der Schaftinnenseite Ihrer EEM-Handschuhe.

Für die Reinigung empfehlen wir eine Handwäsche bei etwa 30°C. Bitte beachten Sie außerdem die folgenden Pflegehinweise: